www.staytravelling.com

Malediven Tauchsafari individuell – Bootscharter

Ihre Malediven Tauchsafari:

Ihr Malediven Urlaub – ganz individuell! Mit einem traditionellen Holzboot mit maledivischem Charme unternehmen Sie eine Malediven Tauchsafari und erkunden eine Woche lang das wunderschöne Inselreich oberhalb und unterhalb der Wasseroberfläche. Unsere vorgeschlagene Route führt Sie über das Südmale-Atoll, nach Rasdhoo, ein Gebiet, wo Hammerhaie vorzufinden sind, bis ins Ari-Atoll. Im Süden des Ari-Atolls sind häufige Begegnungen mit den sanften Riesen des Ozeans, den Walhaien, zu verzeichnen. Auf Ihrer Tour halten sie bei Einheimischeninseln, um auch das ländliche Leben der Malediven kennenzulernen. Zum Sonnenbaden ankert das Boot immer wieder auf unbewohnten Inseln mit herrlichen weißen, von Palmen gesäumten, Stränden. Es ist Zeit zum Ausspannen oder die bunten tropischen Riffe  zu erkunden. Auf Ihrer Tauchsafari begleitet Sie ein erfahrener einheimischer Tauchguide. Täglich sind im Schnitt je 2 Tauchgänge inkludiert (insgesamt 12). Da es sich bei diesem Angebot um einen Bootscharter für Gruppen handelt, kann die Reisedauer und Route individuell nach den Bedürfnissen Ihrer Gruppe zugeschnitten werden!

Safari Boot: Gurahali (max. 14 Personen)

Preise auf Basis von mindestens 10 Personen inkl. 12 Tauchgänge

Saison A: Mai bis Juli 2019, September bis November 2019

EUR 2805,- pro Person (7Nächte/8 Tage Vollpension)

Saison B: Jänner bis April 2019, August 2019, 1.-19. Dezember 2019

EUR 2940,- pro Person (7Nächte/8 Tage Vollpension)

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Zahlungsmodalitäten:
Nach dem Erhalt einer Anzahlung von 50% des Reisepreises ist ihre Buchung verbindlich. Die Restzahlung von 50% des Reisepreises ist 6 Wochen vor Reiseantritt fällig.

Änderung der Preise aufgrund von Wechselkursschwankungen, Treibstofferhöhung oder einer Veränderung der maledivischen Steuergesetze sind vorbehalten.

Inklusive

  • Bootcharter inkl. Crew
  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Tee, Kaffee und ein Mineralwasser pro Person/Tag
  • 12 Tauchgänge
  • Tauchdhoni
  • Tauchguide
  • Souvenir T-Shirt und Postkarte pro Person
  • Alle Steuern und Gebühren

Exkulsive

  • Internationaler Flug (kann auf Anfrage gebucht werden!)
  • Getränke an Bord (außer Kaffee, Tee und 1 Mineralwasserflasche/Tag)
  • Tauchausrüstung

Reiseroute

1. Tag / Südmale-Atoll
Sie werden am Flughafen von Male empfangen und mit dem Dhoni zu Ihrem Safariboot gebracht. Die Tauchsafari startet in Richtung Südmale-Atoll, wo der erste Testtauchgang bei Velassaru geplant ist. Sie haben die Möglichkeit, die Velassaru Caves zu erkunden, welche mit ihrem sandigen Grund ein idealer Rastplatz für Stachelrochen, Schildkröten und Ammenhaie sind. Ankerplatz für die Nacht ist die Lagune der Insel Gulhi.
2. Tag / Fahrt nach Rasdhoo
Der erste Tauchgang findet noch im Südmale-Atoll bei den Vadhoo Caves statt, welche sich in einer Kette von etwa 7 bis 25m Tiefe erstrecken. Danach beginnt die Fahrt ins kleine Rasdhoo-Atoll. Die Fahrtzeit beträgt in etwa 4-5 Stunden. Das Frühstück wird während der Reise serviert. Nach dem Mittagessen ist ein Tauchgang bei Rasdhoo-Madivaru geplant. Dies ist ein perfekter Ort, um Hammerhaien zu begegenen. Viele pelagische Fischarten, wie Tunas, Markrelen oder Barrakudas tummeln sich hier um das Riff. Nach dem Tauchgang besteht die Möglichkeit, die Einheimischeninsel Rasdhoo zu besuchen.
3. Tag / Fahrt ins Nordari-Atoll
Heute startet der Tag mit einem frühen Morgentauchgang bei Rasdhoo-Madivaru, die beste Zeit, um den Hammerhaien zu begegnen. Danach geht es in Richtung Nordari-Atoll. Das Frühstück wird auf der Fahrt serviert. Sie können heute zwischen einem Nachmittags- oder Abendtauchgang wählen. Es bietet sich der Tauchplatz Maaya-Thila, wo am Abend am Topriff oftmals unzählige Weißspitzenriffhaie anzutreffen sind. Wenn Sie sich für den Nachttauchgang entscheiden, können sie am Nachmittag auf einer unbewohnten Insel relaxen.
4. Tag / Fahrt nach Südari
Der Morgentauchgang ist bei Hafzaa-Thila geplant, ein weiterer Ort, um großen Fischen, vor allem grauen Riffhaien, zu begegenen. Am Nachmittag geht es zu Rahdhigga Thila, ein Tauchplatz mit einem wunderschönen Topriff voll mit Tischkorallen. In der Nähe des Tauchplatzes befindet sich eine schöne unbewohnte Insel, wo die Crew ein Beach-Barbecue für Sie zubereitet.
5. Tag / Mantas und Walhaie
Am Morgen geht es zum Tauchplatz Rangali. Hier besteht eine gute Chance Mantas zu sichten. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Maamigili im Süden des Ari-Atolls, wo Sie sich mit Ihrem Tauchguide auf die Suche nach den sanften Riesen des Ozeans, den Walhaien, machen. Diese findet man hier meistens im seichten Gewässer. Der Ankerplatz für die Nacht befindet sich in der Lagune von Digurah, einer schönen Einheimischeninsel, die sich gut für einen späten Nachmittagsspaziergang eignet.
6. Tag / Zurück nach Südmale
Der Morgentauchgang findet noch im Ari-Atoll statt. Es bietet sich der Tauchplatz Kudarah Thila an, ein wunderbarer Ort mit unzähligen Blueline-Snappern. Danach führt Sie die Reise zurück ins Südmale-Atoll. Die Fahrt dauert in etwa 5 Stunden. Das Frühstück wird während der Fahrt serviert. Am Nachmittag ist ein Channel-Tauchgang am Guraidhoo-Kandu geplant, wo wieder eine gute Chance besteht, Großfischen zu begegenen. Am Abend bietet sich ein Besuch der Einheimischeninsel Guraidhoo an.
7.Tag / Nordmale-Atoll und Male
Der Morgentauchgang ist bei Kandhooma-Thila, einem weiteren Toptauchplatz der Malediven, geplant. Nach dem Tauchgang geht es weiter ins Nordmale-Atoll. Vor dem Mittagessen unternehmen Sie hier Ihren letzten Tauchgang für diese Reise am wunderschönen Banana-Reef. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, die Hauptstadt Male zu besuchen.
8.Tag / Ende der Safari
Ende Ihrer Malediven Tauchsafari. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen begleitet, von wo Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten.

Diese Reiseroute ist ein Vorschlag. Die Länge und Route Ihrer Malediven Tauchsafari können auf Anfrage individuell auf Ihren Wunsch zugeschnitten werden!

Bitte beachten Sie, dass Routenänderungen aufgrund von See-/Wetterbedingungen auftreten können. Dies obliegt der Verantwortung des Kapitäns. Die Teilnahme an Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr.

Für Ihre Anreise auf die Malediven empfehlen wir Ihnen entweder einen Direktflug von Deutschland nach Male mit Condor, über Dubai mit Emirates, über Abu Dhabi mit Etihad, über Doha mit Qatar Airways, über Istanbul mit Turkish Airlines oder über Maskat mit Oman Air.

Wir vermitteln Ihnen eine Reise des folgenden Veranstalters:

Voyages Maldives PVT LTD
„Narugis“, Chandhanee Magu
P.O. Box 2019
Malé 2019 1Maldives

 Storno-Bedingungen:

Für die Stornierung einer verbindlichen Buchung berechnen wir folgende Gebühren:

– 90 bis 60 Tage vor Reiseantritt: 25% des Gesamtpreises
– 59 bis 30 Tage vor Reiseantritt: 50% des Gesamtpreises
– 29 bis 15 Tage vor Reiseantritt: 75% des Gesamtpreises
– 14 bis 0 Tage vor Reiseantritt: 100% des Gesamtpreises
– Nicht-Erscheinen oder vorzeitige Abreise : 100% des Gesamtpreises

Wichtige Hinweise:

Einreise: ÖsterreicherInnen und Deutsche müssen für einen Aufenthalt von max. 30 Tagen einen für die Reisedauer gültigen Reisepass mitführen.

Gesundheit und Impfungen: Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

Wenn Sie diese Malediven Tauchreise gerne buchen möchten oder noch weitere Informationen benötigen, freuen wir uns über Ihre Nachricht!